Mittwoch, Dezember 28, 2016

Arm ist man nicht , arm wird man gemacht

Befreiungstheologe Leonardo Boff über Papst Franziskus :
"Er hat die Befreiungstheologie zum Allgemeingut der Kirche gemacht. Und er hat sie ausgeweitet. Wer von den Armen spricht, muss heute auch von der Erde reden, weil auch sie ausgeplündert und geschändet wird. „Den Schrei der Armen hören“, das bedeutet, den Schrei der Tiere, der Wälder, der ganzen gequälten Schöpfung zu hören. Die ganze Erde schreit. Also, sagt der Papst – und zitiert damit den Titel eines meiner Bücher –, müssen wir heute zugleich den Schrei der Armen und der Erde hören. Und beide müssen befreit werden."
"Wissen Sie, soweit ich ihn verstehe, ist das Zentrum seines Interesses gar nicht mehr die Kirche, schon gar nicht der innerkirchliche Betrieb, sondern das Überleben der Menschheit, die Zukunft der Erde. Beides ist in Gefahr, und man muss fragen, ob das Christentum einen Beitrag leisten kann, diese große Krise zu überwinden, an der die Menschheit zugrunde zu gehen droht."
http://www.fr-online.de/kultur/interview--arm-ist-man-nicht--arm-wird-man-gemacht-,1472786,35042040.html


Infinity - Wurzelwerkeparty 16°17 - a spotify-playlist by urwege


Rough and dreamy sounds of "morgens um 7", "creamcheese", "beltane", and more - from the seventies to today



some wurzlerpartysounds on SoundCloud here: https://soundcloud.com/urwege/sets/infinity-wurzelwerkeparty-16-to-17